Gesundheitspflege, der menschliche Körper – němčina

 

   Otázka: Gesundheitspflege, der menschliche Körper

   Předmět: Němčina

   Přidal(a): Hana Špačková

 

Gesunde Lebensweise

– ein wichtiger Bestandteil – ausgewogene Ernährung

– kalorienbewusst, mit Maß, regelmäßig (fünfmal pro Tag), keine Diät halten, hungern

– nichts spät am Abend oder in der Nacht essen

– man soll jeden Tag frühstücken – Haferflocken (oves. vločky), Jogurt, Früchtetee, Obst, Müsli

– zum Mittag – Fisch, Geflügel mit Gemüse, Fleisch ohne Fett

– dunkles Brot, (s) Vollkornprodukte – Backwaren, fette Speisen, Süßigkeiten, Fastfood und Wurst vermeiden (einschränken)

– ausreichende Wasserzuführung, wenig Alkohol und Kaffee trinken

-zum gesunden Lebensstil gehört auch Bewegung

– wichtig: nicht nur fernsehen und am Computer sitzen – an der frischen Luft bewegen, im Wald joggen, ins Fitnesscenter gehen, im Garten arbeiten, verschiedene Sportarten treiben, Spaziergänge machen

-aktiv sein, Kontakte pflegen

– ein wichtiges Prinzip: keine Drogen nehmen (nicht rauchen), sich nicht sinnlos stressen (schwer zu einhalten), entspannen, sich nicht über Kleinigkeiten ärgern

– genug Schlaf

 

Krankheiten

– mit dem ungesunden, modernen Lebensstil – Zivilisationskrankheiten zusammenhängen

– man kann vor allem an die Fettleibigkeit leiden, e Diabetes, Bluthochdruck, psychische, Erkrankungen des Bewegungsapparates, r Krebs,…

– auch wenn man gesund lebt, fühlt man sich ab und zu nicht wohl

– Erkältung – e Grippe, e Angina, e Lungenentzündung

– r Husten, r Schnupfen, erhöhte Temperatur (Fieber), Halsschmerzen, heiser sein, schwach

– Durchfall

– sich kurieren – ins Bett gehen, schwitzen, inhalieren (Tropfen, Tabletten, Pillen verschreiben)

– Kinderkrankheiten – e Röteln (zarděnky), e Masern (spalničky), e Windpocken (neštovice), e Diphterie (záškrt), r Scharlach (spála), r Mumps (příušnice)

 

Menschlicher Körper

– besteht aus:

r Kopf, -¨e:        

s Haar, -e

s Gesicht, -er -> e Stirn, -en, s Auge, -n, e Augenbraue, -n, s Augenlid, -er, s Ohr, -en, e Nase, -en, e Wange, -en, r Mund, -¨er (e Lippe, -en, r Zahn, -¨e, e Zunge, -n), s Kinn, -e

 

r Hals, ¨-e

 

r Arm, -e:           

e Schulter, -n

r Oberarm ,-e

r Ellbogen, –

r Unterarm, -e

s Handgelenk, -e

e Hand, -¨e -> r Finger (r Daumen, Zeigefinger, Mittelfinger, Ringfinger, der kleine Finger), r Nagel, -¨

r Faust

 

r Rumpf, ¨-e:    

r Rücken,  -(trup)

e Brust, -¨e (hruď)

r Busen, – (prso)

r Bauch, -¨e

s Gesäß, -e (s Hinterteil)

 

s Bein, -e:          

e Hüfte, -n (kyčle)

r Oberschenkel, – (stehno)

s Knie, –
r Unterschenkel, – (holeň)

e Wade, -n (lýtko)

r Knöchel, – (kotník)

r Fuß, -¨e -> – e Ferse, -n, e Zehe, -n

– Organe – s Gehirn, e Lunge, -n, r Magen, s Herz, r Darm, -¨e, e Leber (játra), e Niere, -n





Další podobné materiály na webu: