Mandelentzündung

 

   Otázka: Mandelentzündung

   Předmět: Němčina

   Přidal(a): mon

 

 

 

 

Mandelentzündung
(Akute Tonsillitis, Angina tonsillaris)

Akute tonsilitis  ist eine Entzündung der Gaumenmandeln, die von  Bakterien verursacht wird. Sie betrifft vor allem Kinder im Schulalter.

Der häufigste Übertragungsweg dieser Erkrankung ist die Tröpfcheninfektion. Angina tritt vor allem in den Winter- und Frühlingsmonaten auf. Die Risikogruppen sind vor allem Kinder in Kindergärten und Schulen.
Was sind  Erreger einer Mandelentzündung?

Erreger einer Mandelentzündung sind Bakterien, in den meisten Fällen Streptokokken. Eine Entzündung der Gaumenmandeln kann auch Symptom anderer Erkrankungen sein. Der Scharlach ist zum Beispiel eine Streptokokkenangina mit Hautausschlag. Andere Erkrankungen mit Anginaformen sind z. B. die Mononukleose,  eine Angina bei Lues, Tuberkulose oder Leukämie. Auch andere Bakterien können Anginen hervorrufen.
Welche Symptome hat eine akute Tonsillitis?

Typische Symptome einer Mandelentzündung sind ein plötzlicher Beginn, hohes Fieber, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden. Die Tonsillen (Mandeln) sind geschwollen, rot und haben weiße Beläge. Oft sind auch die Lymphknoten  geschwollen.
Wie stellt der Arzt die Diagnose?

Bei Verdacht auf eine Mandelentzündung führt der Arzt einen Rachenabstrich durch. Die Bakterienkultur wird im Labor bestimmt.

Möglichkeiten der Behandlung

Wirksame Mittel gegen Angina sind Antibiotika, meistens Penicillin oder Cephalosporine. Gegen Halsschmerzen verschreibt der Arzt Halstabletten. Die Patienten nehmen auch Antipyretika und Analgetika.

Bei wiederholten Mandelnentzündungen wird eine Tonsillektomie durchgeführt.
Welche Komplikationen können auftreten?

Eine häufige Komplikation ist eitrige Angina mit einem Abszess .  Der Abzess muss operativ entfernt werden und der Arzt verschreibt dann dem Patienten antibiotische Therapie.

Zu den Komplikationen gehören auch ein rheumatisches Fieber, eine chronische Nierenerkrankung (Glomerulonephritis) oder eine Herzbeteiligung (Endokarditis).

 

Ratschläge

  • Schonen Sie sich und halten Sie Bettruhe ein
  • Trinken Sie viel, wenn Sie Fieber haben
  • Das Fieber können Sie auch durch Wickel senken.

 

Prognose

Bei häufig wiederholten Entzündungen der Tonsillen spricht man von einer chronischen Tonsillitis. Wenn große Mandeln bei einem Patienten Atemnot verursachen,  führt meistens der Arzt eine Tonsillektomie durch.





Další podobné materiály na webu: