Schule

 

   Otázka: Schule

   Předmět: Němčina

   Přidal(a): kristyna20

 

 

 

 

Das tschechische Schulsystem ist etwas anders als deutsche. Die Vorschuljahr können die tschechische Kinder in Kindergärten verbringen. Der Besuch des Kindergartens ist Freiwillig. Früher waren in der Tschechischen Republik die Kinderkrippen, aber sie heben alle auf. Mit sechs Jahren wurde ich eingeshult und besuchte neun Jahre die Hauptschule. Diese Besuch ist pflichtgemäß und kostenlos. In der neuen Klasse mussten tschechische Kinder sich entscheiden,  wo sie die Schulpflicht beenden wollen. Sie haben drei Möglichkeiten: in einer Berufsschule, am Gymnasium oder in einer der Fachschule (Mittelschule). Dann  können Schüler in der Hochschule gehen. Sie werden Studenten.

Ich besuche jetzt die Mittelschule für Pädagogik in der Stadt Krnov. Ich bin froh, dass ich diese Schule besuch, weil die Qualität des Studiums sehr hoch ist, und die Lehrer sind freundlich und können den Studenten für das Leben gut vorbereiten.

Die Schule befindet sich nah von dem Zentrum, etwa 5 Minuten. Es ist ein großes, zweistöckiges Gebäude. Die Fassade ist grau. Die Fenster fesseln alle Leute, weil sie gelb Farbe haben. Das ist mehr gewöhnlich nicht. Hinter der Schule liegt den kleinen Sportplatz.

Im Souterrain befinden Umkleiräume für Schüler, ein Büfett und eine große, neue und schöne Turmhalle, in welche besuche ich viel Zeit. Im Erdgeschoss sowie in jeder anderen Etage befindet sich ein langer, heller Korridor, von dem viele Fenster auf dem Straße gehen. Weiter gibt es hier einige Klasseräume, eine Schulbibliothek  und Toiletten.  In der Ecke der Korridor sind ein Sofa, zwei Sessel und ein Tisch. Bei dem Sofa steht ein interessantes Pferd, die aus viele Papiere ist. Jedes Jahr hat es neue Farbe.

Im ersten Stock finden wir noch das Sekretariat und das Zimmer des Schuldirektors und seiner Stellvertreters.

Im zweiten Stock ist unser Computerklasse. In allen Korridoren hängen viele Bilder und Blumen.

Unser Klassenzimmer befindet sich im Erdgeschoss des Schulgebäudes.  Unser Klassezimmer  benutzt wie Hörsaal. Es ist hell und riesig. Über die Tür hängt ein Foto mit meinen Mitschülern. Rechts von der Tür steht eine schwarze Tafel. Gegenüber die Tafel sind viele Bänke.

Wie ich habe gesagt. Ich mag meine Schule und auch Stadt Krnov. Krnov ist sehr interessant, weil dort sing viele Kindergarten, Schulen, Mittelschulen und auch Hochschule.





Další podobné materiály na webu: