Verkehr in Prag – němčina

Proč je zakázané kopírování? 💾 Stáhnout materiálVIP členstvíNahlásit chybu

 

   Otázka: Verkehr in Prag

   Předmět: Němčina

   Přidal(a): LA

 

 

 

 

Ich werde über den Verkehr in Prag sprechen. Ich würde damit beginnen, dass alles in Prag sehr gut
erreichbar ist so ich finde öffentlichen Verkehr sehr gut.

 

In Prag kann man drei U-Bahn-Linien, Straßenbahnen, Züge und Busse finden. Dort ist kein Ort in
Prag wohin man mit diesen Verkehrsmitteln nicht fahren kann. Im Stadtzentrum fährt es sehr oft, in
der Vorstadt ist es unterschiedlich, aber dort ist immer eine Möglichkeit Taxi zu nehmen. In Bezug
auf Busse, dort gibt es verschiedene Busse die, die nur in Prag fahren, dann die, die in die Städte in
der Nähe von Prag fahren, man nennt sie, die Vorstadtbusse. Dort muss man die Fahrkarte bei dem
Fahrer kaufen, weil dort alle Fahrkarten nicht gültig sein müssen.

 

Es ist klar, dass öffentliche Verkehr durch das Stadtzentrum schneller ist, aber wenn man über ganz
Prag fahren möchte, ist es besser, eigenes Auto zu haben, was geht den Zeitaufwand an. In Gegenteil
Autofahren ist überhaupt nicht billiger, ich weiß es sehr gut, weil ich auch ein Auto habe. Man kann
auch ein Problem mit dem Parken finden, weil in Prag es viele Parkzonen gibt, die bezahlt ist.
Wenn wir umweltfreundlich sein wollen, ist hier ein Möglichkeit Rad zu fahren. In Prag befinden viele
Fahrradwege sich und man trifft dort auch viele Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel, von Lipence führt
ein sehr schöner Fahrradweg nach Karlstein.

 

Wenn man Petřín besucht, muss man mit dem Petřín-Standseilbahn fahren, falls man zu Fuß nicht
gehen will.

 

Wenn ich Prag mit anderen Städten vergleichen sollte, würde Prag bestimmt gewinnen. Ich war z. B.
in Hamburg oder Berlin und nirgends war so schöne Atmosphäre als in Prag. Ich finde auch unser
öffentliches Verkehrsmittels moderner und sauberer als in Hamburg. Einfach, ich bin froh in Prag zu
wohnen.

 ¨

Weg zur Schule
Zum Ende würde gern ich über meinem Wer zur Schule erzählen. Zuerst muss ich etwa zehn Minuten
zur Haltestellen zu Fuß gehen. Es ist die gleiche Strecke, die ich war gewöhnt in meine Grundschule
zu gehen. Dann fahre ich mit dem Bus bis zu Smíchovské Nádraží, dort ich steige auf U-Bahn um und
fahre ich nach Černý Most. Es ist auch möglich, von Masarykovo nádraží nach Horní Počernice mit
dem Zug fahren, aber ich bin zu faul, von der U-Bahn auszusteigen. So ich fahre wieder mit dem Bus
von Černý Most. Dann es ist nur ein Weilchen und ich komme zur Schule.