Wohnen – němčina

Proč je zakázané kopírování? 💾 Stáhnout materiálVIP členstvíNahlásit chybu

 

   Otázka: Wohnen

   Předmět: Němčina

   Přidal(a): Anns

 

 

 

Die Leute kennen z.B. auf dem Land oder in der Stadt, in der Großstadt wohnen. Sie kennen in einem Neubaugebiet, in einem Altbau, Villenviertel, in einem Hoch-, Miets-, Einfamilien-, Doppel-, Reihenhaus, in einer Villa, in einem Zimmer zur Untermiete wohnen.

Ich wohne mit meinem Freund in der Wohnung in Štětí. Wir haben eine Zweizimmerwohnung, das heißt eine Vorzimmer, eine Küche, eine Badezimmer, ein Toilette, ein Wohnzimmer und Schlafzimmer. Wir haben auch einen Balkon. Wir haben unserer Wohnung zusammen mit meinem Freund möblieren. Wir haben modern, praktisch, minimalistischen Stil gern, so wir haben nicht viel Möbel.

Ich koche gern, so mein beliebtes Zimmer ist die Küche. Meine Küche ist sehr schön und groß. Auf dem Boden liegt das Linoleum. In meiner Küche habe ich viele Elektrogeräte – Kühlschrank, Gefrierfach, Küchenherd, Mikrowelle, Mixgerät und ich benutze alles fast täglich. Aber ich habe nicht die Geschirrspüler, so ich muss Geschirr abwaschen. Ich habe hier auch meine Kräuter. In dem Küchenschrank habe ich Töpfe, Pfanne, Teller, Glass, Tasse, Messer, Gabel und Löffel.

Im Wohnzimmer haben wir Schlafsofa, der Schreibtisch, der Tisch mit zwei Stühlen. An dem Schreibtisch ist das Computer und neben dem Schreibtisch ist ein kleiner Schrank mit vielen Schubladen, und am TV-Tisch ist das Fernseher. An der Wand haben wir ein paar Fotos. Wir verbringen hier die meisten Zeit. Wir essen hier, ruhe hier aus, sehe fern, surfe im Internet, spiele Computerspiele, und manchmal schlafen hier aus. Den Schreibtisch benutze ich zum Hausaufgaben Schreiben.

In den Schlafzimmern haben wir großes Bett  und gegenüber dem Bett haben wir zwei Schränke. In meinem Schrank habe ich viele Kleidung und andere Sachen. Wir haben hier nicht Fernseher, weil wir hier ruhen aus und schlafen.

In das Badezimmer ist der Dusche, neben dem Dusche ist die Waschmaschine, gegenüber der Waschmaschine ist das Waschbecken und über Waschbecken ist Spiegelschrank.

Ich kümmere mich um die Haushalt, weil das mir der Freude macht, und weil meinem Freund in die Arbeit geht. Jeden Tag ich räume auf, mache die Betten, Staub sauge, wasche das Geschirr ab und koche Mittagessen. Etwa jede Woche wische ich die Fußboden, wasche Wäsche und mehr.

Das Leben in der Stadt  und auf dem Lande

Das Leben in der Stadt hat seine Vor – und Nachteile. Der ständige Stress, Lärm, Schmutz, und der Reg Verkehr macht viele Menschen in der Stadt krank. Aber man hat gute Verkehrsverbindung zur Arbeit, Schule, öffentliche Verkehrsmittel stehen zur Verfügung. In der Stadt gibt es bessere Arbeitsmöglichkeiten, und Sportmöglichkeiten.

In der Stadt hat man  wenig Kontakt mit den Menschen, man fühlt sich einsam und entfremdet. Die Jugendlichen bevorzugen das Stadtleben hier sind Freude, Partys, Kino, Theater. Das Leben auf dem Land ist für die Menschen geeignet die das ruhigere, naturnahe Leben, die ländliche Stille und  die reine Luft gern haben. Die Dorfbewohnen  haben einen Garten, wo sie Obst und Gemüse anbauen. In dem Dorf gibt es wenige Arbeitsmöglichkeiten. In dem Dorf hat man mehr Kontakt mit den Menschen,  die Gastfreundschaft der Dorfbewohner ist bekannt. Jeder kennt jeden, die alten Damen tratschen oft zu viele.