Bundesrepublik Deutschland – němčina

Proč je zakázané kopírování? 💾 Stáhnout materiálVIP členstvíNahlásit chybu

 

   Otázka: Bundesrepublik Deutschland

   Předmět: Němčina

   Přidal(a): Pája

 

Die Bundesrepublik Deutschland ist der gröste Staat in Mitteleuropa. Sie erstreckt sich auf cirka 360 000 km2. Sie grenzt an 9 Staaten. Im Norden bilden die natürliche Grenze: die Ostsee und Nordsee. Zu den bedeutendsten Inseln gehören: Rügen, Sylt, Usedom und Fehmarn. In Deutschland leben 83 Millionen Einwohner. Die Oberfläche bilden vier Gebiete: im Norden ist Tiefland mit vielen Seen, in der Mitte ist Mittelgebirge, südlich von Donau ist Alpenvorland und an der südlichen Grenze sind die Alpen. In den Alpen ist die höchste Spitze ,,Zugspitze“. Zu den gröβten Flüssen gehören hier Rhein, Donau, Elbe und an der Grenze zu Polen flieβt die Oder. Der gröβten See ist hier der Bodensee, der die Grenze mit der Schweiz und Österreich bildet.

Deutschland ist ein demokratische föderativer und socialer Rechtsstaadt. Er ist in 16 Bundesländer gegliedert. Davon sind drei Staddtstaaten: Berlin, Hamburg und Bremen. Die Hauptstadt ist Berlin.

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Industriestaat. Die wichtigsten Industriezweige sind: Maschinenbau, elektronische und chemische Industrie, Bergbau, Textil – und Nahrungsmittelindustrie. Die wichtingsten Bodenschätzen sind die Stein- und Braunkohle. In Bremen, Hamburg, Kiel und Lübeck gibt es riesige Schiffswerken. Die BRD ist der drittgröβte Automobilproduzent der Welt. Hier sind diese bekannten Konzerne: Volkswagen, BMW, Audi, Opel, Mercedes, Ford und Porsche.

 

Ich möchte über 10 Bundesländern sprechen.

  • Schleswig-Holstein

In diesem Bundesland liegen die grösten Häfen – Kiel und Lübeck. Diese Städte gehörten zu der Hanse.

 

  • Freie Hansestadt Hamburg

Dies ist das kleinste Land der Bundesrepublik Deutchland. Ein Wahrzeichen der Stadt ist die Rollandsäule. Nicht weniger berühmt sind die Bremer Stadtmusikanten, die nach dem Märchen der Brüder Grimm gestaltet wurden.

 

  • Freie Hansestadt Hamburg

Hamburg ist der gröste Seehafen der Bundesrepublik und ein wichtiger Transitplatz. Es liegt 110 km von der Mündung der Elbe in die Nordsee. Ein Neurenaissance-Rathaus steht auf 4 000 Pilotsäulen am Rathausmarkt. Von der Altstadt führt die „Reeperbahn“ in Richting Westen, eine Strasse der Unterhaltungsunternehmen. Hamburg ist eine Medienmetropole, Sitz der Deutschen Pressagentur.

 

  • Niedersachsen

Flächenmässig ist es das zweitgröste Bundesland. Es gibt die Moore des Emslandes. Bedeutende Hafenstädte sind Emden, Wilhelmshaven und Cuxhaven.  Die Landeshauptstadt ist Hannover. Hier findet alljahrlich die Internationale Deutsche Industriemesse statt.

 

  • Nordrhein-Westfalen

In keinem anderen Bundesland gibt es so viele Grossstädte. Es gibt sehr reich Bodenschätzen – Steinkohle, Braunkohle, Salz, Bleierze und Eisenerz. Die Landeshaupstadt Düsseldorf ist ein Finanz- und Handels-, das Mode- und Theaterzentrum. Duisburg ist der grösste Binnenhafen der Welt, Dortmund eine Universitätsstadt und dort sind die grössten deutschen Bierbrauereien, Essen machte die Firma Krupp bekannt. Die grösste Stadt des Landes ist Köln, das zu den ältesten Städten der BRD gehört. Bonn war die Hauptstadt der BRD. Es ist Beethovens Geburtsstadt.

 

  • Hessen

Obwohl das Heilbad Wiesbaden die Landeshauptstadt ist, ist die wirkliche Metropole Frankfurt am Main. Hier gibt es den grössten Flughafen in der BRD. Frankfurt ist Sitz aller grossen deutschen Banken. Alljährlich findet hier die Internationale Buchmesse statt.

 

  • Rheinland-Pfalz

is die wichtige Weinbauregion der Bundesrepublik. Am Rhein liegt die Landeshauptstadt Mainz. Hier wurde Přemysl Ottokar I. zum König gekrönt. In Worms wurde Rabbi Löw geboren. Er soll den Golem erschaffen haben. An der Mündung der Mosel und in den Rhein liegt Koblenz. Hier gab Krl Baedecker seinen ersten Reisenführer heraus. Trier und Speyer gehört zu den usprünglich römischen Städten. Die mächtige Baudenkmälern ist vor allem Porta Nigra.

 

  • Saarland

Kohlebergbau ist wichtig für dieses Bundesland. In der Landeshauptstadt Saarbrücken sind die Hochschule des Landes konzentriert.

 

  • Baden-Württemberg

Hier befindet sich der Schwarzwald. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist Sitz die Weltfirmen – Bosch und Porsche. Die malerische Stadt Heidelberg ist Sitz einer der ältesten deutschen Universitäten. Das gotische Münster in Ulm an der Doanu hat den höchsten europäischen Kirchturm aufzuweisen. Weltbekannt ist die Kurstadt Baden-Baden.

 

  • Bayern

Es ist das gröste Bundesland. München ist die Landeshauptstadt mit der grösten Universität. Das Wahrzeichen der Stadt ist die gotische Frauenkirche. In der Umgebung befinden sich die berühmten Schlösser – Linderhof und Neuschwanstein. Die zweitgröste bayerische Stadt ist Nürnberg. Hier wurde die erste Taschenuhr kostruiert. Eine malerische Stadt Bamberg vergliche oft mit Prag. Zum Wahrzeichen der Stadt gehören der Kaiserdom und der Bamberger Reiters. Die Olympischen Winterspiele fanden 1936 in Garmisch-Partenkirchen statt.