Essen

 

   Otázka: Essen

   Předmět: Němčina

   Přidal(a): Ver

 

 

 

 

Essen und Trinken gehören zu den wichtigsten Dingen für den menschlichen Organismus und seiner Funktionen.

Wir beginnen den Tag mit dem Frühstück. Jeder frühstückt etwas anderes und jemand frühstückt gar nichts. Ich gehöre zu den Leuten, die frühstücken, weil ich denke, dass das Frühstück wichtig ist. Wir haben mehr Energie für den ganzen Vormittag. Zum Frühstück kann man zum Beispiel Brot, Brötchen, Hörnchen mit Butter, Wurst, Schinken, Käse, Marmelade, Honig usw. oder Cornflakes und Müsli mit Milch, Joghurt oder Rührei mit Speck, Eierkuchen, gekochte Eier usw. zum Trinken nimmt man zum Beispiel Kaffee, Tee /Kräutertee, Schwarztee, Grüntee, Fruchttee/ , Milch, Kakao, Saft, Mineralwasser. Ich frühstücke am liebsten Cornflakes mit Milchen und zum Trinken nehme ich Fruchttee. In die Schule nehme ich das Pausenbrot mit z. B. Vollkorngebäck und Obst oder Gemüse. Wenn ich noch Hunger habe, kann ich etwas zum Essen in der Schulkantine kaufen.

 

Weiteres Essen ist Mittagessen. Zu erst können wir eine Vorspeise nehmen z. B. Schinken- oder Käse-Platte, Toaste mit Eier, Kartoffelpuffern… weiter gibt es Suppen: Tomaten-, Nudeln-, Linsen-, Erbsen-, Pilzen-, Knoblauch-, Kartoffeln-, Kuttelstecksuppe usw. Dann haben wir das Hauptgericht z. B. Lendenbraten mit Knödeln, Rostbraten mit Reis, Pflaumenknödeln, überbackener Käse mit Kartoffeln, Huhn auf Paprika mit Knödeln, gebratener Karpfen mit Kartoffelsalat. Und Unsere nationale Esse ist Schweinebraten mit Knödeln und Sauerkraut. Weitere beliebte Beilagen sind: Teigwaren, Kartoffeln, Pommes – Frites, Bratkartoffeln, Kroketten, Reis, Linsen oder nur Gemüse. Zum Schluss können wir Dessert nehmen und zwar Pudding/Vanille, Schokolade/, Fruchtbechern mit Schlagsahne, Eisbecher, Kuchen, Torten, Eierkuchen, Banane mit Schokolade, oder Obst, Kompott usw.

Wer will nimmt am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Sehr beliebt ist in Deutschland.

Das letzte Essen ist das Abendbrot. Man sollte nur etwas Leichtes essen zum Beispiel Obst und Gemüse Salat, Brot mit Käse, Wurst, gedünstetes Gemüse usw. wir sollten nicht zu spät zu Abendessen.

Mein Lieblings Gericht ist z. B. Kartoffeln mit Sauersahne oder Pizza und ich trinke am liebsten Tafelwasser und grüner Tee. Ich koche gern, ich kann Lasagne, Spagetti und nach dem Kochrezept natürlich alles.

 

Wenn ich etwas schnelle für die Gäste vorbereiten muss, mache ich zum B. Gemüsesalat. Dazu brauche ich vier Tomaten, drei Paprikas, drei Eiern, Wurst, Käse, Majonetze und Gewürzt /Pfeffer, Salz/. Alles muss ich schneiden, mischen. Dann gebe ich Majonetze und Gewürzt dazu. Und die Gäste können sich nehmen, wie viel sie wollen. Man kann dazu auch Gebäck geben /anbieten/. Zum Trinken biete ich ihnen Saft, Tee oder Bier an.

In Deutschland ist vor allem Eintopft beliebt, bei Berlin auch Eisbein mit Kraut /mit Bier/, in Norddeutschland Meer-Früchte /Fische, Krabben, Hummer…/ Für Österreich ist Wienerschnitzel und Sachetorte typisch. Die Schweiz- Käserfondue.

Wenn ich nicht kochen will, kann ich ins Restaurant gehen. Meines Lieblings Restaurants in Ceska Lipa ist Moravanka. Ich besuche dieses Restaurant mit den Eltern oder mit meinen Freuden. Man kocht hier gut und es ist hier eine gemütliche Atmosphäre. Ich bestehle am liebsten Kartoffelpuffer mit Hermelin.  Dazu passt Wein, aber ich trinke Wasser. Immer heutiger wird darüber diskutiert, dass gesunde Ernährung ist. Ich meine, dass zu den gesunden Lebensmitteln gehören z.B. Milchprodukte /Milch, Jogurt, Käse, Quark/, Vollkorngebäck, Gemüse, Obst, Müsli und von den Getränken kann ich Mineralwasser, Kräutertee, Obstsaft usw. nehmen. Man sollte mehrmals am Tag und in Kleinen Portionen essen. Es ist auch wichtig mindestens 2,5 Liter Wasser zu trinken.

 

Das Gericht zubereiten

Die Art, die Weise = wie

Die Gewürzen – würzen

Ausgiebig – kalorienreich

Zu den traditionellen deutsche Gerichte zählen: Klopse, der Kloss, Eintopf, Eisbein

Die Ernährung, sich ernähren – stravovat se

Die Veganen – keine Tierprodukte

Die Vegetanier – essen kein Fleisch

Man gibt wenig Geld für das Essen aus, sie möchten die Natur schützen, die Tiere sterben nicht, man isst weniger Fett, vitaminreich, man bekommt weniger Proteine, es ist ungesund, die Ernährung ist einseitig

Das Fleisch: schneiden, backen, würzen, grillen, braten, dünsten, kochen

Reiben – nastrouhat, schälen – oloupat, umrühren – míchat, panieren – obalovat

Das Fett: fetthaltig, fettarm

Der Zucker: zuckerhaltig, zuckerfrei

Das Vitamin: vitaminreich, vitaminarm

Die Kalorie: kalorienreich, kalorienarm





Další podobné materiály na webu: