Rudolphinum

 

   Otázka: Rudolphinum

   Předmět: Němčina

   Přidal(a): Myš

 

 

 

 

Das Rudolphinum steht am rechten Ufer der Moldau in Prag auf dem Platz von Jan Palach. Das Gebäude ist im Stil der Neorenaissance erbaut. Rudolphinum wurde in Jahren 1876 – 1884 von Architekten Josef Zítek und Josef Schulz errichtet. Die Festöffnung war im Februar 1885.

Der helle Sandstein der Fassade und die gerundete Fassade erinnert an die Dresdener Semperoper in der Nähe von Zwinger.

Das Denkmal ist nach Kaiser Rudolf II. und seiner Schirmherr Kronprinz Rudolf benannt.

Im Jahr 1920 (nach dem Zerfall des Österreich-Ungarns) wurde das Haus das neue Abgeordnetenhaus.

Erst nach dem zweiten Weltkrieg in 1946 wurde Rudolphinum wieder Konzert- und Ausstellungsstätte. Nach die Rekonstruktion, die dauerte zwei Jahren (von 1990 bis 1992), wurden die Dvořák-, Suk- und Kubelík-Säle nochmals ausgenutzt für Kunst Zwecke. Dvořák-Saal ist der größte. Es ist heutzutage die Heimstatt des wichtigsten klassischen Prager Orchesters, der Tschechischen Philharmonie. Hier findet auch jedes Jahr weltberühmt Konzert „Prager Frühling“ statt.

Rudolphinum ist aber auch sehr wichtig Ausstellung Platz. Hier gibt es Ausstellungen von modernen Malern. Es waren zum Beispiel František Drtikol, Cindy Sherman oder Gottfried Henwein.

Jetzt können wir dort eine Ausstellung „Butterfly effect?“ von Lubomír Typlt sehen.





Další podobné materiály na webu: