Umwelt – und Naturschutz, Wetter

 

   Otázka: Umwelt – und Naturschutz, Wetter

   Předmět: Němčina

   Přidal(a): Honza

 

 

 

 

Die Umwelt bezeichnet die Welt, die uns umgibt, die Menschen, mit denen wir wohnen, die Stadt, in der wir leben. Die Industrialisierungder letzten Jahrzehnte hat aber dazu geführt, dass unsere Umwelt heute krank ist: Wasser, Luft und Boden sind verschmutzt. Die globalen Probleme, die uns umgeben, sind z. B. das Fischsterben, das Waldsterben als Folge des sauren Regens, Chemiekatastrophen, die Atomkatastrophen und die globale Erwärmung.

 

e LUFT

Die Luft wird von Verkehrsmitteln verschmutzt. Die Verkehrsmittel produzieren die Auspuffgase, die die Schadstoffe enthalten. Und daher sollten wir die Autos mit niedrigem Benzin oder Dieselverbrauchbenutzen. Und wenn wir Benzin brauchen, sollten wir nur bleifreies Benzin kaufen. Die bessere Möglichkeit ist, wenn wir die öffentlichen Verkehrsmittel ausnutzen. Die beste ist, wenn es möglich ist, sollten wir zu Fuß gehen.

Also die Luft wird von den Fabriken und Wärmekraftwerken verschmutzt. Sie produzieren Rauch, der gefährliche Ingredienzen enthält. Und daher werden die Reinigungsanlagen installiert. Zum Beispiel die Chemiefabriken produzieren Schwefel. Der Schwefel, der in der Luft ist, verursacht die sauren Regen. Diese Regen zerstören die Wälder. Das andere Problem ist viel Rauch in der Luft. Das heißt, dass Smog den Treibauseffekt verursacht.Die Folge ist die Erwärmung der Erde. Die Gletscher tauen und die Meeresspiegel steigen. Es droht, dass einige Länder überfluchtetwerden. Die andere Folge ist das beschädigte Ozonloch. Das Ozonloch wird von Freonen in den Kühlschränken verursacht. Die Ozonschicht wird dünner und die gefährlichen UV – Strahlen fallen auf die Erde. Sie beschädigen z. B. die Sehkraft und man kann blind werden.

 

s WASSER

Das Wasser wird von den Fabriken verschmutzt. Die Fabriken lassen den Giftmüll und die Abwässer aus. Und daher benutzt man die Kläranlagen. Wir sollten nur die ökologischen Spülmittel und Waschmittel benutzen, um das Wasser zu beschützen.

 

r BODEN

Der Boden wird von der Landwirtschaft verschmutzt, weil man die Düngemittel benutzt. Und das Problem ist, dass die Düngemittel ins Grundwassergeraten. Oder man gründet die schwarze Deponie in den Wäldern.

Und was kann man selbst für bessere Umwelt tun?

Man kann die Energie und das Wasser sparen. Also wir können alternative Energiequellen ausnutzen. Z. B. die Solarkraftwerke oder Windkraftwerke. Wir sollten den Abfall sortieren. Das heißt, das Papier, Kartons, Glas und Plastikmüll trennen.

Die Container oder Mülltonnen für den sortierten Abfall gibt es fast überall. Und Bio-Müll in die Biotonne wegwerfen.





Další podobné materiály na webu: